Donnerstag, 11 November 2010 09:46

bisher warmer November - besonders in Moskau

In Moskau wurde gestern mit 14,4°C die höchste Novembertemperatur
seit Beginn der Aufzeichnungen gemessen.

Der alte Rekord von 1927 (12,6) wurde damit gleich um 1,8K übertroffen!

Der gesamte November ist im Vergleich zum Mittel mit +7°C deutlich zu warm. Das historische Temperaturmittel ist mit -1,7°C sogar negativ.
In Oberursel ist es ebenfalls mit +5°C viel zu warm.

Mal sehen, was die kommenden 2 Dekaden für Temperaturen bringen.

Die Grafik zeigt sehr schön die milde Witterung der ersten November Dekade.
Zusätzlich zeigt die große Schwankungsbreite von +14 bis -33°C die kontinentale Komponente des Moskau Längengrad.

Published in Wetterblog
   
© ALLROUNDER