Displaying items by tag: Trockenheit

Donnerstag, 30 April 2020 09:51

April wusste genau was er will

Der März und April wird wegen Corona in Erinnerung bleiben. Aber nicht nur!

Es regnete vom 21.3. bis zum 28.4. (37 Tage) hierzulande nicht. Zudem schien im Prinzip die Sonne durchgängig. Siehe Grafik. Für den deutschlandweiten lockdown war dieses tolle Wetter ein Segen.

Verantwortlich waren blockierende Hochs über Nord- und Mitteleuropa. Tiefdruckgebiete sind nördlich und südlich von uns vorbeigezogen.

Im Prinzip war dieses Wetter zu den vorhergenden 40 Tage genau invers. Von Februar bis Mitte März, regnete es gefühlt unaufhörlich. Die Freude war für alle Gärtner und Landwirte gross. Man kann es sich nicht aussuchen.

Für die Natur, für das Wachstum der Pflanzen kam der jetzige Regen auf dem allerletzten Drücker.

 

Während in 2018 die Trockenheit ab Hochsommer und Herbst auftrat, war es 2019 Spätfrühling und Hochsommer mit hohen Defiziten. Diese Jahr 2020 beginnt die Trockenheit bereits im Frühling...

Es zeigt sich immer mehr die Beobachtung:

Wenn es sehr lange trocken ist, haben es Tiefdrucksysteme zusätztlich schwerer über die Landmasse Europas genügent Feuchtigkeit zu sammeln. Die Folge sind Niederschläge von meist nur geringer Intensität, nach innen weiter abnehmend. Auch ist sogenannte Erhaltungsneigung der Wetterlage für Hochdruck sehr stark.

Die Aussichten stehen aktuell für nachhaltigen und ergiebigen Niederschlag leider nicht gut.

 

Published in Wetterblog
Sonntag, 23 September 2018 09:44

Erster Landregen seit Mitte Juni

Zwei Tage nach dem Meteorologischen Herbstanfang regnet es das erst Mal flächendeckend und lang anhaltend.

Ein ehemaliger Hurrikan der vom westlichen Afrika noch Norden zog hat die Wetterküche endlich in Gang gebracht  (siehe Modellvorhersage Bild) und das noch bis Donnerstags hochsommerliche Wetter beendet.
Nun bringt ein weiteres Sturmtief FABIENNE den lang ersehnten Regen noch Hessen. Bis zum 1. September waren gerade erstmal 390mm Niederschlag in 2018 gefallen. So wenig wie noch nie bis zu diesem Zeitpunkt. 

 

 

Published in Wetterblog
Donnerstag, 15 Juli 2010 09:44

Prägnante Gewitterfront zieht über Deutschland

Die seit dem 18.06.10 anhaltende Trockenheit, verbunden mit hochsommerlichen Wetter, ist durch das gestrige Gewitter zumindest unterbrochen worden. Leider kam es bei heftigem Wind nur zu 6mm Niederschlag. Ein regelrechter "Tropfen auf den heißen Stein". Am 11. Juli wurde eine Maximaltermpertur von 35,9°C erreicht.

Die Aussichten für den Restjuli sind aus der Sicht von Freibadgänger super.
Eine über längere Tage dauernde Schlechtwetterperiode ist nicht in Sicht!

Published in Wetterblog
Montag, 26 April 2010 18:28

Heute fiel lang ersehnter Regen

Heute Nacht vielen überraschend 4,5mm gewittriger Regen.
Nun folgt wieder eine warme Phase, ehe am Wochenende vermutlich weiter Niederschläge folgen.
Die Landwirte und Allergiker wird es freuen! 

Published in Wetterblog
   
© ALLROUNDER