Wetterblog (98)

Donnerstag, 19 Januar 2017

Jahresrückblick 2016 veröffentlicht

Rückblick Taunuszeitung
Dienstag, 15 November 2016

Temperaturanomalien extrem

Nach der ersten sehr frühen winterlichen Periode pendelt sich das Novemberwetter wieder normal ein. Wagt man jedoch einen Blick auf die Temperatur-Weltkarte und speziell auf die Abweichungen, traut man seinen Augen nicht! Viele Gebiete auf der Nordhalbkugel sind viel zu warm. Der Klimawandel lässt grüßen! NORDAMERIKA und besonders die Aktis…
"Deutlich zu trocken und deutlich zu warm" So zeigt sich das Gesamtjahr 2015.
Mittwoch, 23 Dezember 2015

Dezember setzt neue Maßstäbe

Der bisherige Monatsmittelwertrekord aus 2012 mit 5,5 Grad wird durch 2015er Rekord "pulverisiert". Aktuell am 23.12. liegt die Durchschnittstemperatur bei 7,4 Grad. Das sind sechs Grad höher als im Durchschnitt. Für die letzten Tage des Jahres ist auch kein Ende der andauernden Süd-West-Wetterlage in Sicht. Auch ein Blick auf die…
Einhergehend mit den letzten beiden milden Winter in unseren Breiten, verdichten sich die Anzeichen auf eine Beschleunigung der weltweiten Erwärmung zu Land und Wasser. Besonders markant sind die deutlich zu warmen Wintermonate in ganz Eurasien.
....kam es zu einem heftigen Wintereinbruch mit bis zu 2 Metern Schnee. Hierzulande ist der November vermutlich der Höhepunkt eines ausgewöhlich warmen Herbstes. Zur Zeit liegt die Mitteltemperatur bei über 8 Grad. Das sind 4 Grad über dem langjährigen Mittel. September und Oktober waren bereits ähnlich zu warm: September 2014 …
Im Juli gabe es mit 163mm einen neuen Stationsrekord (Zeitraum 2006-2014). Insgesamt gab es ungewöhnlich viele Starkregenereignisse in diesem Monat, besonders in der Woche vom 05. bis 12. Juli 14: Dieser hohe Wert kommt auch sehr nah den bisherigen Rekord für Oberursel aus dem Juli 2000 (184mm) heran. 163mm wurden…
Dienstag, 08 Juli 2014

Starke Niederschläge

In der vergangen Nacht fielen binnen einer Stunde 28mm Regen. Schwüle Luft führte zum Entstehen eine kleinen Tiefs über Deutschland. Es kommt zu weiteren starken Niederschlägen. Das Tiefdruckgebiet wird auch in den Folgetagen das Wetter in Form von wiederholten Regengüssen begleiten. Die Grafik zeigt die Niederschlagsprognose der Modellläufe. In der…
Mittwoch, 29 Januar 2014

Weiter kaum Frost im Vordertaunus

Seit Tagen gibt es in großen Teilen Deutschland Winterwetter mit Schnee und tiefen zweistelligen Minus-Temperaturen. Hier im Vordertaunus reichte es bisher noch nicht mal für Frost. Mit -1,7 Grad wurde bisher im Januar die tiefste Temperatur gemessen. Das ist rekordverdächtig. Den Rekordjanuar von 2007 mit +5,1 Grad Monatsdurchschnittstemperatur werden wir…
Seite 3 von 6
   
© ALLROUNDER