Dienstag, 30 Oktober 2012 12:38

Sommer und Winter in 7 Tagen - Eine Nachlese

Rate this item
(0 votes)

Am 21. Oktober gab es in Deutschland noch verbreitet 25 Grad. In Oberursel war dieser Tag mit 20,2 Grad der wärmste Tag im ganzen Monat. Am 27.10.12 gab es morgens Dauerschneefall. Der 29.10. brachte mit -4,6 Grad Tiefsttemperatur einen neuen Minimumrekord für den Monat Oktober, ebenso die Höchsttemperatur mit 2,2 Grad. Sogar die Tagesmitteltemperatur blieb an diesem Tag negativ.

Deshalb zeigt eine Rückanalyse "Trajektion" des Wettergeschehens die starken Gegensätze.

1. Super Warmwetter um den 21.10.12:

anhand der grünen Linie ist Laufbahn der Luftmassen in 1500 Metern Höhe verzeichnet. Die Luft kam also weit aus Süden und sogar aus Nordafrika.

RueckwertsTrajektion warm

 

2. Super Kaltwetter am 27.-29.10.12:

Die Luftmassen kamen direkt aus der Gegend Spitzbergen bzw. Arktis

RueckwertsTrajektion kalt

So unterschiedliche Wetterlagen in der kurzen Abfolge wird es wohl so schnell nicht wiedergeben.

Read 2607 times Last modified on Mittwoch, 31 Oktober 2012 08:19
   
© ALLROUNDER