Eine typische Singularität ist mittlerweile ("gefühlt") ein früher Wintereinbruch Ende November Anfang Dezember. 

So auch dieses Jahr.

20231122 Vorhersage Europa

Schenkt man dem amerikanischen Modell GFS Glauben so stellt sich eine sehr frühe trocken kontinentale Wetterlage ein.

Wetterlage grob:

Die letzten Wochen vorherschende Westwind-Wetterlage kommt zu Erliegen. Ein Hoch westlich von Großbritannien und ein sehr starkes Tief über Skandinavien sind die Player in den nächsten Tagen. Es soll zu einer Austrogung Richtung Mitteleuropa kommen. Danach steigt der Hochdruck über Skandinavien und wir bekommen die Lüfte im Wesentlichen aus Nord-Ost. Dieses Setup ist so früh bemerkenswert. Wenn man bedenkt wieviel Energie gerade in 2023 auf den Meeren und in der Luft liegt. Kaum zu glauben, dass der Atlantik sich mal eine Pause gönnt! :)

 

Mal sehen wie es kommt!

 

Es folgt noch mehr, später..